Home Startseite Forschung Studien Innere Medizin

Studien Univ.-Klinik für Innere Medzin

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der Klinischen Studien, welche derzeit seitens der Univ.-Klinik für Innere Medizin V durchgeführt werden. Für Details klicken Sie bitte hier.

 

Hämatologie AML

AMLSG 21-13

Randomisierte Phase III Studie zur Bewertung intensiver Chemotherapie mit und ohne Dasatinib (Sprycel™) bei erwachsenen Patienten mit neu diagnostizierter Core-Binding-Factor akuter myeloischer Leukämie (CBF-AML).

 

Hämatologie MM

MM-2

Phase II Studie für Transplant. ungeeignete Patienten mit neudiagnost. MM zum Vergleich einer Induktionstherapie mit Carfilzomib + Thalidoid + Dexamethason oder Carfilzomib + Lenalidomid + Dexamethason in Bezug auf Ansprechrate und zur Untersuchung einer Monotherapie mit Carfilzomib als Erhaltungstherapie.

 

MM-3 Defence

Denosumab für high risk SMM und SLiM CRAB positive, early Myelom Patienten; eine randomisierte, placebokontrollierte Phase II Studie.

 

DSMM 17

Elot. in Kombination mit Carfilzomib, Lena. und Dexam. (E-KRd) gegen KRd vor und nach autologer Stamzelltransplantation bei neu diagnostiz. MM und mit nachfolgender Erhaltungsterapie mit Elotuzumab und Lenalidomid versus Lenalidomid Monotherapie.

 

Hämatologie HL

HD 21

Behandlungsoptimierung der Erstlinientherapie für Patienten mit fortgeschrittenem Hodgkin Lymphom; Vergleich 4 - 6 Zyklen BEACOPP eskaliert mit 4 - 6 Zyklen BrECADD.

 

Hämatologie NHL

Perspective PCYC-1141

Doppelblinde, placebokontrollierte Phase III Studie des BTK-Hemmers, Ibrutinib, in Kombination mit Rituximab im Vergleich zu Placebo in Kombination mit Rituximab bei nicht vorbehandelten Patienten mit follikulärem Lymphom.

 

Lymrit-37-01

Phase I/II Studie mit Lutetium - Lilotomab - Satetraxetan (Betalutin), einem Antikörper-Radionuklid-Konjugat zur Behandlung von rezidiviertem Non-Hodgkin-Lymphom.

 

NHL-15B

Einarmige Phase II Studie einer Kombination von Obinutuzumab und Venetoclax in wiederkehrendem oder refraktärem diffus großzelligem B-Zell Lymphom.

 

MOR208C204 (B-MIND)

Phase II/III Studie von MOR00208 mit Bendamustin gergenüber Rituximab mit Bendamustin bei Patienten mit rezidivierendem oder resist. diffusem großzelligem B-Zell-Lymphom, die für eine Hochdosischemotherapie und autologe Stammzelltransplantation nicht geeignet sind.

 

AC-1803

Sammlung von Lymphknotengeweben von DLBCL Patienten zur Testung von Wirkstoffen und Erstellung von genomischen Profilen.

 

Onkologie NSCLC

Pearls Keynote 091

Eine randomisierte Phase III Studie mit dem monoklonalen Anti-PD-1- Antikörper Pembrolizumab (MK-3475) versus Placebo mit Patienten mit NSCLC im Frühstadium nach Resektion und Abschluss der standardmäßigen adjuvanten Therapie.

 

Hudson

Biomarker gesteuerte Phase II Studie mit mehrerern Wirkstoffen bei Patienten mit NSCLC nach Progress einer Anti-PD-1/PD-L1 haltigen Therapie
Durvalumab + Olaparib; Durvalumab + AZD6738; Durvalumab + Oleclumab.

 

AEGEAN

Doppelblinde Phase III Studie mit neoadj./adj. Durvalumab-Therapie bei Patienten mit resektablem Stadium II und III NSCLC.

 

MK3475-867

Eine placebokontrollierte Studie mit stereotaktischer Körperbestrahlung (SBRT) 2 mit oder ohne Pembrolizumab (MK-3475) bei Teilnehmern mit medizinisch inoperablem, nicht-kleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC) der Stadien I oder IIA.

 

Onkologie GI

ABCSG P02

Phase II Studie zur Therapie mit FOLFIRINOX alleine versus FOLFIRINOX im Kombination mit Strahlenchemotherapie bei Patienten mit lokal fortgeschrittenem, nicht resektablem Pankreaskarzinom.

 

Solstice

Phase III Studie von trifLuridine/tipiracil (S95005) in Kombination mit Bevacizumab in der first line Therapie von Patienten mit metastastiertem Colorektalkarzinom, die nicht für eine intensivierte Therapie qualifizieren.

 

 

                                     Das Studienteam der Univ.-Klinik für Innere Medizin V
   Monika Plenk, Angelina Rauth, Anka Höller, Elke Adamski-Kondert, Barbara Filzwieser-Galle